Silberschmuck

Verschiedene Ritualschmuckanhänger aus Silber, wie Triskele, Pentagramm, Thorhammer, Ankh, Isis Auge, Satanisches Kreuz, Drachen und vieles mehr,
sowie Ketten und Ohrringe findet Ihr hier.


Seine Energie ist nehmend und dem Planeten Mond geweiht. Das Wasser ist sein Element und die Gottheiten Isis, Diana, Luna, Selene, Lucina und alle Mond- und Nachtgöttinnen gehören zu ihm.
Dazugehörige Steine sind Smaragd, Perle, Jade, Lapislazuli.

Magische Kräfte
Beschwörung, Liebe, übersinnliche Wahrnehmung, Träume, Frieden, Schutz, Reise, Geld.

Magisches Wissen
Es wurde als eines der ersten Metalle vom Menschen verwendet. So wurden daraus Götterbilder und Opfergaben gemacht. Auf der ganzen Welt wird Silber mit der Großen Mutter und dem Mond verehrt. So tragen Priesterinnen gerne den Mond als Zeichen der Göttin. Auch auf dem Altar darf Silber nicht fehlen. Dabei werden Silberglöckchen geläutet, um die Göttin zu beschwören. In China werden Kinder mit einem Silberamulett geschützt. Französische Paare schützen sich mit einer Silberkette. Silber weckt die Gefühle, des übersinnlichen Geistes und Liebe.

Magischer Anwendung
Möchte man Liebe wecken eignen sich Silberringe mit Smaragd, Perlen, Jade oder Lapislazuli die dann aufgeladen werden. Auch kann man das Venussymbol in eine Silberscheibe ritzen. Man stellt auf diese Scheibe eine rosafarbene Kerze und visualisiert wie die Liebe ins Leben kommt. Manche Menschen vertragen Silber nicht zum Vollmond und werden überreizt, etwas Gold oder ganz ablegen bringt Abhilfe. Silber regt übersinnliche Wahrnehmung an und hemmt den bewussten Verstand. In einer Vollmondnacht hilft Silber bei der Wahrsagung. Man nimmt ein Stück Silber mit in das Vollmondlicht, etwa einen halben Meter vor den Augen. Dann das Mondlicht im Spiegel einfangen und auf Wahrnehmung warten.

Silberschmuck mit Mondstein oder einen anderen übersinnlichen Stein beim Schlafen zu tragen, hilft übersinnliche Träume zu bekommen. Man kann auch ein Stück Silber unter das Kopfkissen legen. Gegen Zorn und Nervosität hilft Silber. Jeder wird ruhig, wenn er mit Silber in Berührung kommt. Silber ist auch für Schutz geeignet. Es spiegelt so die Negativität weg. Kleine Silberkugeln oder anderer Silberschmuck trägt man bei magischen Ritualen. Silberhalbmonde sind weltweit beliebt. Mit den Hörnern nach oben halten sie Böses ab. Es hält auch die Gedanken und Stimmungen des Trägers zusammen. Reisende haben einen guten Schutz mit Silber, vor allem auf See. Silbermünzen sind für Geldmagie Rituale zu verwenden. Eine Silbermünze unter eine grüne Kerze gelegt, visualisieren wie sie Geld erhalten.

 

Hinweispflicht:
Soweit auf dieser Seite Aussagen über bestimmte Wirkungen der Produkte angedeutet werden, wird ausdrücklich klargestellt, dass mit diesen Aussagen keine Wirkungsweisen im naturwissenschaftlich gesicherten Sinne angekündigt werden. Es handelt sich um Hinweise auf Anwendung der Produkte im traditionellen bzw. überlieferten Sinne. Sie ersetzten auch nicht den ärztlichen Rat oder die ärztliche Viele Produkte sind Naturprodukte, daher können Farben und Maserungen etc. von den etwaigen Abbildungen im Shop abweichen!  Bild ist ein Beispielbild, jeder Anhänger kann anders aussehen. Die Bezeichnungen wie z. B. Amulette, Talismane, Glücksbringer, Rituale, Energetisieren oder ähnliches, sind nicht als Aussage über deren Wirksamkeit zu sehen. Dies ist vielmehr eine alleinige Benennung des Produkts. Es wird keinerlei Wirkversprechen abgegeben.

 
1 bis 8 (von insgesamt 40)